logo
Transportdienst Christian Luppatsch

Kleintransporte * Kurierdienst * KFZ-Transporte * Umzüge * Entrümpelungen
Kunsttransporte * Möbelmontagen * nationale und internationale Schnelltransporte


Bitte beachten:

  1. 1. Die MwSt ist in obigen Preisen bereits enthalten.

  2. 2. Unsere Preise beinhalten die gesetzliche Versicherung gemäß § 7a GüKG. Es gilt eine Haftungsgrenze von 40,00 SZR/Kilo als vereinbart, dies sind knapp 50 EURO pro Kilo Transportgut. Beim Transport hochwertiger Güter ist eine vorherige Anmeldung nötig. Zusatzkosten für Sondereindeckungen kommen dann zu dem Transportentgeld hinzu.

  3. 3. Für Fahrten in und um München gilt in der Regel der Stundentarif zzgl. An- und Abfahrtspauschale. Bei Langstrecken ab ca. 100 KM gilt in der Regel der Kilometertarif, wobei Be- und Entladetätigkeiten gesondert nach unseren Stundentarif abgerechnet werden.

  4. 4. Das Transportentgeld ist - wenn nicht anders vereinbart - nach Transportende fällig.

  5. 5. Bei Umzügen beträgt - wenn nicht anders vereinbart - die maximale Haftung des Frachtführers 3000,00 EURO pro Möbelwagenmeter. Für höhere Haftung wird 0,3% des Wertes des Transportgutes als Versicherungszuschlag berechnet.

  6. 6. Für Lagerungen gilt ebenfalls eine Haftungsbeschränkung von 3000,00 EURO pro Möbelwagenmeter. Ist das vereinbarte Lagerentgeld mehr als drei Monate überfällig, kann zwei Wochen nach Zustellung der letzten Mahnung das Lagergut verwertet oder entsorgt werden. Das Lagergut ist gegen Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel und Einbruch/Vandalismus versichert, eine Haftung für andere Gefahren ist ausdrücklich ausgeschlossen.

  7. 7. Der Gesamtbetrag der Lagermiete wird per Dauerauftrag monatlich fällig.
    Wird kein Dauerauftrag eingerichtet oder es erfolgt keine Zahlung bis zum 10. eines Monats wird die Lagermiete für 3 Monate im voraus fällig.

  8. 8. Auslagerungen sind, betriebsbedingt, nicht kurzfristig möglich! Es muss ein Termin vereinbart werden.

  9. 9. Für Auslagerungsarbeiten wird eine Monatsmiete pauschal berechnet. Das gleiche gilt auch für Teilauslagerungsarbeiten.